Konzert

Sebastian Sternal, Jonas Burgwinkel, Frederik Köster, Joscha Oetz

Frederik Köster - die Verwandlung

Konzert mit Sitzplatzreservierung

Frederik Köster und die Verwandlung haben ihr neues Album "Homeward Bound Suite" (VÖ: 12. Januar 2018) mit Unterstützung eines großen Sinfonieorchesters aufgenommen. Die Suite thematisiert Frederiks Heimat, das Hochsauerland. Malerisch beschreiben Komponist und Musiker Land und Leute. Im Zuge der Veröffentlichung geht die hochkarätig besetzte Band (ECHO JAZZ, WDR Jazzpreis, neuer deutscher Jazzpreis, etc.) auf eine ausgedehnte Tour, teilweise in großen Häusern mit den Orchestern aus Hagen und Osnabrück, so wie als Quartett in Clubs und auf namenhaften Festivals wie dem Elbjazz in Hamburg, Acht Brücken in Köln oder dem Internationalen Jazzfestival Jazzycolors in Paris.

Tickets im Vorverkauf: €13 (inkl. Sitzplatz-Reservierung) / €11 (kein Anspruch auf Sitzplatz)

Tickets an Abendkasse: €15 (kein Anspruch auf Sitzplatz)

Mo, 15.01.2018
Konzert Highlight!

Jonas Burgwinkel (drums), Joscha Oetz (bass), Sebastian Sternal (piano), Frederik Köster (trumpet, electronic)

Jazz

Konzertsaal
Beginn 20:00

13 €/11 € erm. Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 15 € Abendkasse

Tickets bestellen Festival-/Kombitickets

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.