Stadtgarten

Mit jährlich über 400 Veranstaltungen im Konzertsaal und STUDIO 672 wollen wir die aktuelle Entwicklung im Bereich des Jazz und der aktuellen Musik abbilden. Unser Interesse gilt dabei ausdrücklich auch der künstlerisch ambitionierten Popmusik, dem Singer-/Songwritings und der Neuen und Elektronischen Musik. Genau an der Schnittstelle all dieser Stile entstehen seit Beginn des 21. Jahrhunderts die interessantesten musikalischen Beiträge. Unser Ziel ist, diese Entwicklungen zeitnah zu begleiten und uns jeden Tag auf ein neues musikalisches Abenteuer zu freuen.

Das Studio 672 des Stadtgartens zeichnet sich durch seine große musikalische Bandbreite aus: Von Jazz über HipHop und Soul, bis hin zu elektronischer Musik und Reggae ist hier alles vertreten. Mit „JazzTrane“ präsentiert sich das Studio 672 des Stadtgartens hingegen in alter Tradition. Nach dem Vorbild der New Yorker Jazz Clubs gibt es Donnerstags abends Konzerte mit modernem Mainstream Jazz. Aber auch experimentelle und aktuelle Formen der Rock- und Popmusik haben im Studio 672 ihren Platz, und machen den Club des Stadtgartens damit zu einer facettenreichen Party- und Konzertlocation.

Der Stadtgarten ist aber nicht nur ein Konzerthaus. Direkt am gleichnamigen Park gelegen, bietet er mit seinem gemütlichen Restaurant-Cafe, seinem Biergarten und seinem mediterran anmutenden Gartenrestaurant für Jung und Alt einen Ort der Erholung inmitten des Kölner Großstadttreibens.