Konzert

Miles Okazaki © DImitri Louis

Miles Okazaki Solo plays Thelonious Monk

Der Vorverkauf ist beendet. Es sind noch Tickets an der Abendkasse verfügbar.

Das Jahr 2017 war das hundertjährige Jubiläum der Geburt von Thelonious Monk, voller Erinnerungen an den Meisterkomponisten.
Nachdem er in diesem Jahr in einem Tribute-Konzert aufgetreten war, beschloss der Gitarrist Miles Okazaki, in die Musik von Monk einzutauchen und seine Fortschritte als Aufnahmeprojekt zu dokumentieren.

Im Laufe des nächsten Jahres recherchierte er jede Komposition des Repertoires gründlich und übersetzte sie auf die Gitarre, wobei er dem Originalmaterial so treu wie möglich blieb und improvisierte Arrangements mit Schwerpunkt auf dem Rhythmus. Mit 70 Kompositionen, die sechs Alben in voller Länge umfassen, ist dies das erste Mal, dass das komplette Thelonious Monk-Liederbuch auf einem einzigen Soloinstrument aufgenommen wurde, darunter drei Kompositionen, die der Komponist selbst nie aufgenommen hat.

Do, 14.11.2019
Konzert Highlight!

Miles Okazaki (guitar)

Jazz

JAKI
Beginn 20:00

12 €/8 € erm. Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 12 €/8 € erm. Abendkasse

Tickets bestellen ticket i/O

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.