Konzert

Bellchild

Bellchild

Bellchild ist das uneheliche Kind dreier Musiker.
Geboren zwischen Rhein und Ruhr tobte es neugierig durch akustische und synthetische Klanglandschaften, immer auf der Suche nach Neuem. Seine ersten Lebensjahre erlebte es gut behütet hinter dicken Betonwänden, von den Eltern geliebt und umsorgt, aber allein. Nun ist es an der Zeit das Elternhaus zu verlassen und in die große weite Welt hinaus zu treten. Das erste musikalische Lebenszeichen setzte die Band Ende 2016 mit der Komposition Mojo und zugehörigem Video. Pünktlich zum Jahreswechsel folgte die zweite Single Focus Pocus, gepaart mit einem Video welches erstmals die Macher hinter dem Projekt erahnen lies.
Die musikalischen Einflüsse der Experimental Pop Band reichen von Radiohead über Son Lux bis hin zu Björk. Nach dem dritten Single Release, welches den Namen Embrace trägt, wurde unter Anderem das Open Source Festival aufmerksam und bot der Band erstmals die Möglichkeit, sich neben Künstlern wie Mount Kimbie und Trentemøller zu präsentieren. Es folgten Auftritte auf dem c/o Pop Festival und
Reeperbahn Festival. Derzeit arbeitet die Band am Debüt Album, welches dann 2018 erscheinen wird.

Sa, 20.01.2018
Konzert

Restaurant
Beginn 22:00

Eintritt frei

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.