Konzert

Lyschko © Lukas Kleimt / She Dog © BPJ

Kölner Bühnensommer mit Lyschko & she-dog

Der Eintritt ist frei. Bitte buchen Sie sich zwecks Kontakrückverfolgbarkeit ein Tisch für zwei bzw. vier Personen.

Lyschko
Auf der Suche nach Antworten auf die essentiellen Fragen der Generation Y: "Wer bin ich und wer möchte ich sein?", finden sich die vier jungen Musiker*innen irgendwo zwischen Verzweiflung und Romantik, aktuellem Post-Punk und dem Wave der 80er.

she-dog
she-dog (aka. ‘bitch’) ist emotionale Überreaktion aus den Katakomben Kölns. Das Wort Bitch wird mit she-dog in sich selbst entfremdet: übertrieben, auf seinen Ursprung zurückgeführt, wiederholt, gestreichelt und angeschrien. Wilma, eine englische Bulldoggen-Hündin, ist dabei das vierte Bandmitglied.

Lei Macolata (Bass, Vocals), Daisy Heroine (Gitarre, Vocals) und Maximilian Meisenmann (Drums) bewegen sich mit ihrer Musik zwischen Aggression und Depression und lösen darin angebliche Gegensätze auf. Ihre Musik beschreiben sie selbst als ‘labil’. Zwischen Garage und Post-Punk will sich she-dog auf nichts festlegen. Ihre Lyrics sind dabei oft verschwommen, teilweise scharf und klar, und werden immer mit Hochdruck in die Menge geschleudert.

Ihr Debüt-Konzert spielten she-dog im Februar 2020 in der Kunstakademie Düsseldorf. 2021 ist ihre zweite Single ‘Deep in a Mine’ mit einem Musikvideo erschienen. Aufbauend auf eigenen traumatischen Erfahrungen erzählen she-dog in ‘Deep in a Mine’ über verdrängte, gewissermaßen angestaute Gefühle, welche durch Trigger auf einmal explosionsartig hervorgeholt werden. Dabei stellen sie die Frage: Wo beginnt die erlebte Aggression in eigene Aggression um zu schlagen?

Der „Kölner Bühnensommer 2021“ ist eine Veranstaltung der Stadt Köln und wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.

Mi, 22.09.2021
Konzert

Lei Macolata (bass, vocals), Daisy Heroin (guitar, vocals), Maximilian Meisenmann (drums), Lina Holzrichter (guitar, vocals), Jonah Holzrichter (bass), Lukas Korn (guitar), Dora Banovic (drums)

Wave, Post-Punk

GREEN ROOM Beginn 19:00 Einlass 18:00

Eintritt frei

Tickets bestellen ticket i/O

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen

Diese Veranstaltung wird unterstützt durch

News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche