Konzert

Barbara Walker & Uri Cainer © Artist

Uri Caine Trio feat. Barbara Walker

2014 schrieb Uri Caine ein Stück für das Philadelphia Orchestra zu Ehren von Octavius Catto, dem großen Bürgerrechtsaktivist und Lehrer aus Philadelphia, der dort 1874 ermordet wurde. Die Musik wurde von einem großen Gospelchor mit der Sängerin Barbara Walker und dem Uri Caine Trio begleitet. Diese Version des Programms zeigt das Trio und Barbara mit zusätzlicher Musik, die die Geschichte dieses großen Mannes und seiner Zeit erzählt.

Die Sängerin Barbara Walker war mit ihren großzügigen, klangvollen Stimmbändern schon immer für den Erfolg auf der großen Bühne bestimmt. Seit ihren musikalischen Anfängen als 16-jährige Sängerin, die professionell mit ihrem Vater, dem Organisten Bill Walker, sang, wurde diese junge, dynamische Frau aus West-Philadelphia immer als leidenschaftliche und vielversprechende Sängerin wahrgenommen. Sie ist eine Entertainerin im wahrsten Sinne des Wortes, unterstützt von einer unglaublich kraftvollen Stimme; eine Frau, deren Auftritt das Wort "Aufregung" veranschaulicht.

So, 26.05.2024
Konzert Highlight!

Barbara Walker (vocals), Uri Caine (piano), Mike Boone (bass), Jim Black (drums)

Jazz

Konzertsaal Beginn 18:00 Einlass 17:00

28 €/16 € erm. Vorverkauf Bitte beachten: Im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 32 €/18 € erm. Abendkasse nur Kartenzahlung

Tickets bestellen ticket i/O

Externe Links YouTube

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen

Das Konzert ist mit Sitzplatzreservierung.


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Informationen über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche