Konzert

The Bad Plus © Shervin Lainez

Mo, 16.07.2018
Konzert Highlight!

Reid Anderson (double bass), Orrin Evans (piano), Dave King (drums)

Konzertsaal
Beginn 20:00

24 €/16 € Abendkasse 24 €/16 € Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen.

Tickets bestellen ticket i/O Festival-/Kombitickets

Externe Links YouTube

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen

Das Konzert ist mit Sitzplatzreservierung.

In Zusammenarbeit mit

The Bad Plus

Summer Jazz 2018

Mit ihrem einzigartigen Sound und ihrer großartigen Performance haben sie Kritiker überzeugt und eine weltweite Fangemeinde gewonnen. The Bad Plus haben sich Ende der 90er Jahre gegründet und seitdem konstant daran gearbeitet verschiedene Genres und Techniken miteinander zu verbinden und mit gängigen Regeln und Grenzen zu brechen. Dabei erforschen sie die unzähligen Möglichkeiten, die diese drei außergewöhnlichen Musiker in gemeinsamer Harmonie hervorbringen können.
Nachdem die Besetzung während 17 Jahren unverändert blieb, tritt nun Pianist Orrin Evans in die Fussstapfen von Iverson. Das aktuelle Album "Never Stop II" (2018) setzt sich aus Eigenkompositionen aller Bandmitglieder zusammen und zeigt, dass das Trio nichtsdestotrotz der Tradition ihres unverkennbaren jazz-rockigen Sounds folgt.

Ganz frisch in unserem Programm ist das Festival „Summer Jazz“. Wir nutzen die Anwesenheit von drei herausragenden Gruppen in Europa und veranstalten mit ihnen drei Konzertabende unmittelbar im Anschluss an die Fußball-WM. Der letzte Besuch des amerikanischen Supertrios THE BAD PLUS im Stadtgarten liegt schon ein paar Jahre zurück. Umso mehr freuen wir uns, die Drei wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Etwas regelmäßiger zu Gast ist die Grand Dame des modernen Jazz CARLA BLEY. Und jedes Mal sind wir stolz, sie mit Andy Sheppard und Steve Swallow auf Bühne zu haben. Auch Jim Black ist bei uns ein gern gesehener Gast. Erst im vergangenen November bot er mit HUMAN FEEL ein grandioses Konzert und einen der Höhepunkte des vergangenen Konzertjahres. Jetzt kommt er mit ENDANGERED BLOOD, ebenfalls mit zwei Saxophonisten, Chris Speed und Oscar Noriega, und dem Bassisten Trevor Dunn zurück. Drei Tage im Sommer mit dem Besten, was JAZZ heute zu bieten hat.

16.07.18 The Bad Plus
17.07.18 Andy Sheppard & Espen Eriksen Trio
20.07.18 Endangered Blood - Black/Speed/Noriega/Dunn

In Zusammenarbeit mit dem Westdeutschen Rundfunk


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.