Konzert

Soniq: Nucleus © Artist

Soniq: Nucleus

Galaktisch betrachtet ist ein Nucleus ein Galaxienkern. Im metaphorischen Sinne handelt es sich hier um das MusikerInnen Kollektiv SONIQ, in dessen Orbit seit 2016 einige Gestirne kreisen, wie das Trio Eastern Flowers und das Duo flux. Ihre Umlaufbahnen überkreuzen sich hier und dort, aber eine ganz besondere Konstellation am 31. Mai 2023 will es, dass sich die drei zu einem Nucleus vereinen. Three in One - ein ungewöhnliches Ereignis, das man nur am Nachthimmel von Köln bestaunen kann.

Mi, 31.05.2023
Konzert

Ramesh Shotham (percussion), Christian Ramond (bass), Christina Fuchs (reeds), Florian Stadler (accordion), Jarry Singla (piano, harmonium)

Jazz

Konzertsaal Beginn 20:00 Einlass 19:00

18 €/12 € erm. Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 20 €/14 € erm. Abendkasse

Tickets bestellen ticket i/O

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche