Konzert

Oliwood (ohne Trevor Dunn)

Mi, 07.03.2018
Konzert Highlight!

Oli Steidle (drums, composition), Kalle Kalima (guitar), Frank Gratkowski (reeds), Trevor Dunn (bass)

Jazz

Konzertsaal
Beginn 20:00

15 € Abendkasse 13 €/11 € Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen.

Tickets bestellen Offticket Köln

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen

Das Konzert ist mit Sitzplatzreservierung.

Das Konzert ist teilbestuhlt. Es besteht kein Anspruch auf einen Sitzplatz.

Oliwood feat. Trevor Dunn

Drei der kreativsten Musiker der Berliner Improvisationsszene treffen auf Trevor Dunn aus New York am Bass (u.a. Mr. Bungle, Fantomas, John Zorn u.a.) und spannen einen Bogen durch die gesamte Musikgeschichte. Oliwood ist die neue Band des Drummers Oli Steidle, der mit seinen Mitstreitern Kalle Kalima und Frank Gratkowski Kompositionen präsentiert, die weit entfernt von Dogmen und voller Überraschungsmomente sind. Steidle hat sich durch zahlreiche prominente Engagements einen Namen im internationalen Jazzbetrieb gemacht. Dazu gehören Bands und Musiker wie Der Rote Bereich, Soko Steidle, Klima Kalima, Aki Takase, Peter Brötzmann, Louis Sclavis, Tomasz Stanko um nur wenige zu nennen. Einer der innovativsten Musiker der jungen europäischen Kreativszene, der durch seine ungeheure Bandbreite von Free Jazz bis Neue Musik, über Swing zu Groove, besticht. Bei Oliwood ist eben diese Bandbreite musikalisches Thema. Die Kompositionen wandeln zwischen einfachen Melodien und komplexen, ausnotierten Stücken. Ein Bogen durch die gesamte Musikgeschichte.

Diese Veranstaltung gehört zu unserer Abonnementreihe „Adventure Series“. Die Tickets für dieses Abo (3 Veranstaltungen) gibt es hier über die Freie Volksbühne e.V..

Weitere Veranstaltungen:
09.04. The Thing
09.05. Ingrid Laubrock “Antihouse”


News abonnieren