Konzert

Christine Corvisier © Heidrun Herthel

Jazz at JAKI: Christine Corvisier 5tet "Chanson de Cologne"

Seit einigen Jahren beschäftigt sich die in Köln beheimatete Jazzsaxophonistin Christine Corvisier intensiv mit dem Thema Chansons. Davon ausgehend hat sie eine neuartige Klangsprache entwickelt und einen musikalischen Brückenschlag aus dem kulturellen Erbe Frankreichs (ihrem Herkunftsland), Deutschlands (ihrem Lebensmittelpunkt) sowie der USA (Wiege und Speerspitze des Jazz) gewagt. Die Melodien der Chansons sind meist wohlbekannt, auch in Deutschland (Charles Aznavour, Edith Piaf… ). Umso mehr verspricht eine Neuinterpretation, zudem ohne Text, weitere Bedeutungsebenen freizulegen und auszuleuchten. So entspricht die daraus entstehende Musik ihrer eigenen Identität: einer Mischung aus Kulturen, in der verschiedene Einflüsse gleichberechtigt koexistieren, sich kontrastieren, in Wechselwirkung treten.

Sa, 23.10.2021
Konzert

Christine Corvisier (tenor sax), Lars Duppler (piano), Philipp Brämswig (guitar), Calvin Lennig (double bass), Mareike Wiening (drums)

Jazz

JAKI Beginn 20:00 Einlass 19:30

12 €/8 € erm. Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 12 €/8 € erm. Abendkasse

Tickets bestellen ticket i/O

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Informationen über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche