Konzert

Faada Freddy © Artist

Faada Freddy

Kleiner Bowler-Hut auf dem Kopf, wie Chaplin, aus dem ein Wald von Dreadlocks entweicht, übergroßes weißes Hemd, das einem Mafioso aus den 30er Jahren würdig ist, hat Faada Freddy seinen eigenen Stil, der gleichzeitiggleichzeitig altmodischer Chic und harter Kerl aus dem Ghetto. Ein cooler Look, der den Ton für 'Gospel Journey' angibt, sein zeitloses und modernes Debütalbum.

Gospel Journey wurde ohne jedes Instrument aufgenommen, nur mit Stimmen und Bodypercussion, geführt von subtile Harmonien, die an Bobby McFerrin erinnern, und Pop-Melodien mit einem Soul-Ton wie Otis Redding. Seine 1. EP, die im Frühjahr 2014 veröffentlicht wurde, überraschte das Publikum und erregte auch die Aufmerksamkeit von Persönlichkeiten wie Lenny Kravitz, Zaz, Imany, Bernard Lavilliers, Nagui und Grand Corps Malade. Nach seinem Debütalbum, das in Frankreich Goldstatus erreicht hat, ist der senegalesische Star derzeit im Studio, um sein nächstes Album vor, das im Frühjahr 2023 erscheinen soll.

Fr, 03.03.2023
Konzert

Gospel, Pop, Soul

JAKI Beginn 20:00 Einlass 19:30

22 € Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen.

Tickets bestellen ticket i/O

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen

Das Konzert ist unbestuhlt. Es wird keine Sitzmöglichkeiten geben.


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche