Wort

Hisham Matar © Tina Hiller

Der Literarische Salon mit Hisham Matar

Moderation: Guy Helminger und Navid Kermani

Seit 2005 laden Guy Helminger und Navid Kermani Schriftsteller, für die sie sich begeistern, in ihren Literarischen Salon in den Kölner Stadtgarten ein. Der Gast liest aus seinen eigenen Büchern, bringt aber auch Texte mit, die ihm besonders wichtig sind. Nach der Pause präsentiert er, was ihn sonst noch bewegt: Platten, Bilder, Videos oder was Schriftsteller sonst alles verhandeln, wenn Lesungen eigentlich schon zuende sind.

»In der Offenheit liegt der Charme dieser Veranstaltungsreihe. Anders als bei einer herkömmlichen Lesung herrscht entspannte Geselligkeit, in der Wahrheiten schnell preisgegeben werden.« (Kölnische Rundschau)

Dieses Mal mit: Hisham Matar

Vor über zwanzig Jahren wurde in Kairo der libysche Dissident Jabar Matar vom Geheimdienst entführt und ermordet. Die Täter rechneten mit vielem, aber kaum damit, dass sein Sohn Hisham, der als Achtjähriger mit seinen Eltern aus Libyen geflohen war, im fernen London ein berühmter Schriftsteller werden und sich auf Spurensuche machen würde. Sein Bericht über „Die Rückkehr“ ging um die Welt: ein ebenso schonungsloses wie zärtliches Buch, phantastisch geschrieben, über den verlorenen Vater, über Libyen und die arabische Welt, über Gewalt und Unfreiheit, Tyrannei und Widerstand. Neben vielen anderen Preisen erhielt er dafür in Deutschland den Geschwister Scholl-Preis. "Schreiben zu wählen war etwa so wie Atmen wählen“, erklärte er selbst einmal in einem Interview, warum er Schriftsteller geworden ist. So wurde sein Leben ein literarischer Triumph und trug zum Überleben seines Vaters und so vieler anderer Opfer bei.

Do, 31.01.2019
Wort

Konzertsaal
Beginn 20:30

12 € Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 12 €/9 € Abendkasse

Tickets bestellen kölnticket

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.