Konzert

d'acCHORd © Florian Friedrichsen

d'acCHORd

Authentizität, Energie und Leidenschaft – damit begeistert und berührt der Kölner A-capella-Chor d’acCHORd sein Publikum seit 2013 und macht jedes Konzerterlebnis zu etwas Besonderem. Ihr abwechslungsreiches Repertoire aus Pop- und Rock-Musik interpretiert neben einer Vielfalt von populären Werken auch weniger bekannte Stücke aus Genres abseits des Mainstreams. Hierzu zählen z. B. Songs von Sia, Muse oder Von wegen Lisbeth. Dabei versuchen sie sich auch gerne an neuen und ungewöhnlichen Arrangements aus der Feder ihres Chorleiters Niklas Genschel.
Nach ihrem letzten Jahreskonzert 2020 haben sich d’acCHORd in der konzertlosen Pandemie zwei großen Videoprojekten gewidmet: Zum einen entstand in Zusammenarbeit mit der Kölner Regisseurin Sylvia Borges und Tänzer Freddy Houndekindo aus Frankreich mit „Particles“ ein Musikvideo über die veränderte zwischenmenschliche Kommunikation durch Corona, zum anderen kreierten sie eine berührende Interpretation des Hip-Hop-Tracks „Grauer Beton“ über enttäuschte Hoffnung und Hoffnungslosigkeit in der Zeit vor der Wende.
Mit diesen und weiteren neuen Songs kehrt d’aCHORd nun endlich auf die Bühne zurück!

Sa, 11.06.2022
Konzert Highlight!

Pop

Konzertsaal Beginn 20:00 Einlass 19:00

12 € Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 15 € Abendkasse

Tickets bestellen ticket i/O

Externe Links Website YouTube

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Informationen über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche