Konzert

© Artist

BORDERLANDS TRIO

Das BorderlandsTrio startete vor einem Jahr mit Konzerten in New York. Die Chemie stimmte, ja sie ist, wie der Journalist Jim Macnie schreibt, „ungewöhnlich tief. Stephan Crump, der die Band Rhombal und Rosetta leitet und Mitglied des Vijay Iyer Trios ist, setzt mit dem Borderlands Trio seine außergewöhnlichen Veröffentlichungen bei Intakt fort. In dieser Duo- und Trio-Reihe mit Musikern wie Steve Lehman, Mary Halvorson, Ingrid Laubrock und Cory Smythe pflegt der Bassist Stephan Crump die Abenteuer der Improvisation, das Glück des freien Spiels. So auch mit dem Borderlands Trio. Die Pianistin Kris Davis gehört zu den gefragten Musikerinnen der jüngeren Generation in New York und Eric McPherson, der sich einen Namen in Bands von Andrew Hill und Fred Hersch machte, gilt als einer der feinfühligsten Schlagzeuger. Drei große Persönlichkeiten, eine Band mit Magie.“

So, 27.01.2019
Konzert Highlight!

Kris Davis (Piano), Stephan Crump (Bass), Eric Mc Pherson (Schlagzeug)

Modern Jazz

Konzertsaal
Beginn 18:00

18 €/12 € Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 18 €/12 € Abendkasse

Tickets bestellen ticket i/O

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.