Konzert

Daniel Brandt © Andreas Waldschütz

ABGESAGT: Daniel Brandt

Daniel Brandt & Eternal Something Live

Das Konzert muss leider abgesagt werden. Bereits gekaufte Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Daniel Brandt, Mitbegründer des Elektro-Akustik Ensembles Brandt Brauer Frick, wird Teil der Erased Tapes Familie und veröffentlicht am 24. März 2017 sein Solo Debüt-Album Eternal Something.
Was im Taunus in der Waldhütte seines Vaters – mit einigen Schlagzeug-Becken ausgestattet – als einfache Idee begann, wurde auf einer Reise in den Joshua Tree National Park in Kalifornien und einem Auto voller Gitarren schließlich doch wesentlich vielschichtiger als gedacht und resultiert in Daniels erstem Solo-Album.
Ein Album, welches die Idee verkörpert, dass obgleich man mit einer spezifischen Idee startet, äußere Einflüsse und Umgebungen den Prozess immer vorantreiben und ein fortwährendes Etwas („Eternal Something”) schaffen. Der in Berlin und London lebende Musiker spielte alle Instrumente selbst ein, mit Ausnahme von Posaune (Florian Juncker), Hang Drum (Manu Delago) und Cello (Andreas Voss).

Eine Veranstaltung von Prime Entertainment.

Sa, 13.10.2018
Konzert

Alternative, Indie

Konzertsaal
Beginn 19:30

22 € Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen.

Tickets bestellen ticket i/O kölnticket

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.