Summer Jazz 2019: 18. - 20 Juli

Vom 18. bis 20. Juli besuchen uns im Rahmen des Summer Jazz mehrere Jazzgrößen mit jeweils aussergewöhnlichen Band-Projekten.
Trompeter Dave Douglas, richtet sich in den Kompositionen seines Projektes "Engage" auf positive, gemeinschaftliche Werte aus.
Bobby Previte’s Classic Bump Band kommt nach über 15 Jahren fast in ihrer legendären Originalbesetzung um Drummer Bobby Previte wieder nach Europa: mit Posaunist Ray Anderson, Marty Ehrlich am Alt-Saxophon, dem einzigartigen Pianisten Wayne Horvitz und niemand Geringerem als Jerome Harris am Bass, u.a. bekannt geworden in den 70er Jahren als Bassist und Gitarrist von Sonny Rollins.
Und mit den beiden Duos Bunky Swirl (Jim Black & Elias Stemeseder) und Gille & Landfermann, wird die Bühne nicht nur für zwei Konzerte an einem Abend genutzt, sondern auch als Plattform für ein aus beiden Duos neu entstehendes Quartet, mit Jim Black, Elias Stemeseder, Sebastian Gille und Robert Landfermann.

Zu den Festival-Tickets (drei Abende zum Preis von zwei.)

Do, 18.07., 20 Uhr: Dave Douglas ENGAGE
Fr. 19.07., 20 Uhr: Bobby Previte´s Classic Bump Band
Sa. 20.07., 20 Uhr: Black & Stemeseder: Bunky Swirl | Gille & Landfermann

Do, 13.06.2019


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.