Konzert

Plested © Daniel Alexander

Plested

„Warum solltest du einen Song an einen anderen Künstler weitergeben, wenn er diesem nicht so viel bedeutet, wie dir selbst?“ Genau das dachte sich Songwriter PLESTED, nachdem er einige Jahre als Komponist und Texter für andere Künstler tätig war. Bekannt als einer der angesagtesten Songwriter unserer Zeit, schrieb er unter anderem Texte für Zayn Malik, Kygo, Ray BLK und Little Mix, denen er zu einer Platzierung in den britischen Top 5 sowie zur zweimal mit Platin ausgezeichneten Single „Touch“ verhalf. 2018 zeigte er mit seinem Debütalbum „First and Foremost", dass nun die Zeit gekommen ist, seine eigene Geschichte zu erzählen. Indem er erstklassiges Songwritingtalent mit einem unwiderruflichen Gespür für Melodien, einer herzerwärmenden Stimme, sanften Gitarrenklängen und höchst persönlichen Einblicken in sein Gefühlsleben kombiniert, schafft es der Musikschmied, einen ganz eigenen, unverwechselbaren Pop-Ansatz zu entwickeln. Dies erkannten auch einige Künstlerkollegen, sodass PLESTED bereits mit Alec Benjamin, Calum Scott, Emile Sandé, Mogli oder Nina Nesbitt’s auf Tour war.

Neben seinen bekanntesten Songs „Worthy Of You“ und „Priorities“, begann PLESTED – obwohl damals noch nicht offiziell veröffentlicht – seine aktuelle Single „Either You Love Me or You Don’t“ auf der letzten Tour zu performen. Die gefühlvolle Melodie wurde schnell zum Lieblingssong der Fans. „In diesem Song geht es darum, nicht zu wissen, wie jemand wirklich zu dir steht", so PLESTED. „Sie wurde von einer realen Situation inspiriert, in der ich nicht wusste, ob jemand in mich verliebt war oder nicht, es geht aber auch um die klassische Friend-Zone-Situation, in der wir alle schon einmal waren.“ Ob sich auch die deutschen Fans in diese Situation nur allzu gut hineinversetzen können, wird sich im Herbst 2019 auf der Headliner-Tour des Singer-Songwriters zeigen.

Eine Veranstaltung von a.s.s. concerts.

Mi, 30.10.2019
Konzert

Singer-Songwriter

JAKI
Beginn 20:00

15 € Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 20 € Abendkasse

Für diese Veranstaltung gelten KEINE Stadtgarten-Cards

Tickets bestellen ticket i/O Tickets auch hier erhältlich

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.