Konzert

Paul Heller

Paul Heller invites CHANGES

Next Level Jazz: Great Reunions Vol. 1

Was prominentesten Produzenten und Veranstaltern mit den Beatles, Abba oder den Spice Girls nicht gelungen ist, gelingt Paul Heller mit Changes – eine Band für einen Tag wiederzuvereinigen. Millionen Angebote waren nicht notwendig, und – seien wir ehrlich – es ist auch nicht das erste Kurz-Comeback der Gruppe.

Uli Beckerhoff und Wolfgang Engstfeld (Hellers einstiger Lehrer an der Kölner Musikhochschule) arbeiteten bereits in den 70ern in der Band Jazztrack zusammen, anschließend in Changes (mit dem damals noch Piano spielenden Posaunisten Ed Kröger – den Klavier-Part übernimmt heute Bob Degen), in den 80ern eine der präsentesten Einheiten des Modern Jazz. Über die Kooperation in Changes hinaus pflegen Engstfeld und Peter Weiss eine über vier Dekaden andauernde wahre Langzeitbeziehung (Engstfeld/Weiss-Quartett, Engstfeld/Plümer/Weiss) und damit etwas, das in unserer schnelllebigen Welt und auch in der personell immer schneller rotierenden Jazzwelt mehr als nur bemerkenswert ist: Beständigkeit. In Changes vereinen sich also mehrere gewachsene Achsen – und die Bedeutung von festen Bands kann in der von Solisten geprägten Improvisationslandschaft gar nicht hoch genug eingeschätzt werden.

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“: Changes, die einst einem Album den mehrdeutigen und augenzwinkernden Titel „Some More Changes“ gaben, bestätigen Heraklits Bonmot auf ganz eigene Weise….

"NextLevelJazz“ ist ein Kultursponsoring der Kölner Next Level Integration GmbH. Mehr Infos zum Programm und zum Next Level Jazz Newsletter finden Sie auf Next-Level-Jazz.com und auf Facebook.

Das Konzert ist teilbestuhlt. Es besteht kein Anspruch auf einen Sitzplatz.

Weitere Next Level Jazz Veranstaltungen:
13.05.2018: Paul Heller & NLJ All Star Big Band feat. Michael Abene

So, 15.04.2018
Konzert Highlight!

Paul Heller (tenor saxophone), Wolfgang Engstfeld (tenor saxophone), Uli Beckerhoff (trumpet), Ed Kröger (trombone), Bob Degen (piano), Gunnar Plümer (bass), Peter Weiss (drums)

Jazz

Konzertsaal
Beginn 18:00

22 € Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 28 € Abendkasse

Tickets bestellen Festival-/Kombitickets kölnticket

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.