Konzert

Jaune Toujours ©Alex Vanhee

Kompott „Forever Gelb“ Party mit Jaune Toujours live

Diesmal sind ganz besondere Gäste bei Kompott: Die Belgier, süß wie ihre Pralinen und stark wie ihr Bier - die hatten wir noch nie! Jaune Toujours verkörpern den globalen Sound aus Europa wie kaum eine andere Band: Sie können alles: Chanson wie die Franzosen, Mestizo-Sound wie Latinos, Punk wie Briten, Gypsyswing wie die Roma von Balkan, Akkordeon–Solos wie die Russen, Melancholie wie die Finnen und Party wie Spanier. Und obwohl sie nichts davon sind, klingt es niemals plump, gewollt und verkopft, sondern immer komplex und spannend. Nicht umsonst heißen sie auf Deutsch übersetzt „Für immer gelb“ Für immer Sonne, für immer jung, für immer das gelbe von Ei.
Passt zu uns Russen, denn wenn unser Lebensstil ist: Für immer Gelb. Ampelmäßig gesehen. Immer Bereitschaft, immer Achtung. Eigentlich gibt es auf russischen Straßen kein Rot oder Grün. Man bewegt sich einfach wann es passt.
Manchmal machen wir das auch in Deutschland, über Rot gehen: Wenn kein Auto fährt, läufst du einfach rüber. Meistens laufen paar Menschen hinterher einer Mischung von Erleuchtung und Erleichterung, ein paar bleiben stehen, und einer schreit: „Es ist Rot!!!“ Meistens ein Alter mit Hund oder ein Vater mit Kind. Du solltest dich jetzt wie ein Arschloch fühlen: schließlich hast du gerade ein althergebrachtes Weltbild oder die Erziehung mit nur ein paar Schritten kaputt gemacht. Das Kind mit etwas konfrontiert, was es hätte nie erfahren sollen: DIE REALITÄT!
Am liebsten würdest du zurück gehen und das Missverständnis aufklären: "Verehrter Vater, wenn Ihr Kind überleben soll, muss es lernen seinen Kopf und nicht nur das Gehorsam zu benutzen! Wer in Russland nur auf die Ampel guckt, wird liebevoll „Hackfleisch“ genannt. Denn diese verdammte Welt ist nicht Schwarz-Weiß, also ich meine Rot-Grün, wie der Latte-Machiatto-Bezirk aus dem du kommst! Du Opfer!!!“
Aber am Ende lasst du das lieber, machst ein paar spastische Zuckungen und versicherst dem Kind, du seist einfach verrückt. Man muss ja freundlich bleiben. C’est la vie! Jaune toujours!

http://www.kompott.info

Konzert inkl. Kompott-Party ab 24h.

Sa, 03.03.2018
Konzert Highlight!

Gyspy Swing, Akkordeon Dub

Konzertsaal
Beginn 22:00

10 € Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 12 € Abendkasse

Tickets bestellen Festival-/Kombitickets kölnticket

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.