Konzert

Joshua Abrams

Joshua Abrams & Natural Information Society

Der amerikanische Bassist und Guimbri-Spieler Joshua Abrams machte sich spätestens in der Chicagoer Musikszene der späten 90er Jahre einen Namen. Von Jazz über Rock und experimentelle Formen der Musik: Abrams formte seine individuelle musikalische Stimme in einer vielzahl musikalischer Settings. Das Ergebnis ist eine unverwechselbare musikalische Handschrift, deren Kompositionen vielschichtig, schimmernd und sowohl extrem reduziert als auch hochkomplex daherkommen. Intensiv, hypnotisch und wie eine Art Ur-Musik anmutend, fühlt sich diese Musik doch ganz neuartig an, absolut zeitlos, wie eine musikalische Hochrechnung, in der sich ursprüngliche Klangwelten zu zukunftsweisender Spielweise erheben. Spannend, mitreißend und von atemberaubender Intensität. Seit 2010 tourt er in unterscheidlichen Besetzungen mit seiner Formation Natural Information Society, deren Album „Magnetoception" vom The Wire-Magazin 2015 zum #3-Album des Jahres ausgewählt wurde.

Di, 03.04.2018
Konzert Highlight!

Joshua Abrams (guimbri, bass ), Lisa Alvarado (harmonium, gong ), Jason Stein (bass clarinet ), Mikel Avery (drums)

Jazz, Minimal Music, Krautrock, Psychedelic

Konzertsaal
Beginn 20:00

13 €/11 € Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 15 €/12 € Abendkasse

Tickets bestellen Festival-/Kombitickets

Externe Links YouTube

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen

Das Konzert ist mit Sitzplatzreservierung.


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.