Konzert

Markus Harm Quartett © Artist

Jazz at JAKI: Markus Harm Quartett

Jeder der vier Musiker des "MHQ" spielt auch außerhalb der Band in den verschiedensten Kontexten und festen Projekten miteinander. Das Programm besteht aus einer Reihe aktueller Eigenkompositionen des Bandleaders, die speziell für diese Besetzung und ihre Musiker komponiert und arrangiert wurden. Darüber hinaus werden auch Arrangements von Standards zu hören sein. Das Jazz-Quartett lässt bekannte Melodien in einem anderen Gewand erscheinen, das beim Zuhörer die unterschiedlichsten Assoziationen hervorrufen kann.

Ein Klangerlebnis, das von Interaktion und Flow getragen wird und bei dem die Spielfreude und die Euphorie des gemeinsamen Musizierens stets im Vordergrund stehen. Harm führt eine seit Jahren bestehende Idee fort und bringt drei seiner hochgeschätzten Kollegen, jeder von ihnen ein Ausnahmemusiker auf seinem Instrument, zusammen - gemeinsam feilen sie an ihrem Bandsound - um einen klaren und ehrlichen Sound eines zeitgenössischen Jazzquartetts zu kreieren.

Sa, 17.12.2022
Konzert

Markus Harm (alto saxophone, soprano saxophone), Christoph Neuhaus (guitar), Jens Loh (bass), Dominik Raab (drums)

Jazz

JAKI Beginn 20:00 Einlass 19:30

12 €/8 € erm. Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 14 €/10 € erm. Abendkasse nur Kartenzahlung

Tickets bestellen ticket i/O

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche