Konzert

Nosoyo © Artist

ABGESAGT: Nosoyo

Zu unserem großen Bedauern müssen wir euch mitteilen, dass unsere für November geplante Tour (mit Ausnahme vom 4.11. im Berliner Privatclub) nicht stattfinden kann, da sich die Albumveröffentlichung auf das nächste Jahr verschoben hat. Tickets können dort zurück gegeben werden, wo sie gekauft wurden (support@ticket.io). Ihr werdet natürlich den vollen Ticketpreis rückerstattet bekommen. Wir freuen uns darauf euch in Berlin zu sehen, und hoffen auch in allen anderen Städten bald mit euch zu feiern, wir melden uns bald mit neuen Terminen bei euch.

Eingespieltes Duo, individuelle Vollblutmusiker. Gestatten: NOSOYO (gesprochen: NOSOYÓ) aus Berlin, das sind Donata (Gesang, Gitarre, Text) und Daïm (Gesang, Schlagzeug, Text) -ein Paaraus zwei Mastermindsund drei verschiedenen Nationalitäten, das bereit ist, mitausgelassenemAlternative-Pop die Welt zuihrem Zuhause zu machen.Zwei Weltenbürger: Er ist halb Niederländer, halb Türke, jammt, gilt als freigeistiger Macher-Typ und ist der Harmonische. Sie wuchs in Bonn auf, liebt das Konzipieren und Komponieren und sucht mutig die Konfrontation.Und zusammen? Entsteht genau das, was aus dem Zusammentreffen dieser beiden entstehen muss: spannungsgeladene Songs voller Leidenschaft, deren spielerische Details und cleveren Windungen im ersten Moment aneinander reiben und sich im nächsten so natürlich zusammenfügen, als seien sie nie für etwas anderes bestimmt gewesen. It’s a match!

Und was für eins! NOSOYO ist ein expressiv-aneckendesSpielmit Ambivalenzen, Dualismen und Stimmungen-und dochübertragen die zwei ihre Kontraste leichtfüßigin ein fließend-farbenfrohes Popkleid, daserst dasHerz erwärmt und dann nie wieder aus dem Kopf geht. Als gleichwertige PolebeimSongwritingbringen NOSOYO (zu Deutschu.a.„Ichbin nicht ich -ich bin alles“ –um nur eine Interpretation des Namens zu nennen) den Mut auf, eingängig zu sein, ohne sichanzubiedern. Mehr noch: die Gabe,Rebellion auszudrücken, ohne inPessimismus zu verfallen, und das Talent, für alle zu sprechen, ohne von oben herab zu blicken.Long story short: NOSOYO sind alles, was wir uns vomPop erhoffen.

Gut also,dass sich die beiden einst am Conservatory of Amsterdam trafen -und sofort erkannten, dass sie nicht nur privat, sondern auch musikalisch füreinander bestimmt sind. Aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft für naturverbundeneThemen wie Nachhaltigkeit, der Liebe zum Yogaund dem Interesse an gesellschaftlichen, philosophischen wie politischen Fragen ziehen die zwei seither die Inspiration für den unerschöpflichen NOSOYO-Kosmos. Wer einmal in ihn eintaucht, wird schnell merken, dass dieTexte nicht nur aus ihrem Inneren sprechen, nein –NOSOYO bringen zum Ausdruck, waswir alle denken.Aber warum nicht einfach mal Klartext reden? Eben.

Dachten sich auch Donata und Daïm,und zack: here wego, denn mit ihrem zweiten Album „Loud & Shameless“ legen die beiden den Soundtrack zum Mund-Aufmachen vor.„Als wir von Amsterdam nach Berlin kamen ist viel passiert: Gutes aber auch einige üble Dinge. Das aufzuarbeiten war oft aufwühlend,aber wir haben gelernt,diese Momente der Erkenntnis wertzuschätzen. Es hat uns weitergebracht. Und jetzt: packen wiraus!“, so Daim. Donata ergänzt: „Wir haben hiermitdas Album geschrieben, dasich mit 16 gerne geschrieben hätte. Für mich sind das die Songs, mit denen ich mich endlich traue, die Klappeaufzumachen. Da kam viel aus dieser Zeit hoch.“Ein Gefühl, das wir alle kennen, oder? Damit ist „Loud & Shameless“ nicht nur ein Aufruf, uns mit Selbstliebe dem zu stellen, was uns zurückhält, sondern auch ein kräftiges F.U. an alle, die uns glauben lassen, dass wir damit auf dem falschen Weg sind.

Eine Veranstaltung von Prime Entertainment.

So, 10.11.2019
Konzert

Alternative Pop

JAKI
Beginn 20:00

16 € Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen.

Für diese Veranstaltung gelten KEINE Stadtgarten-Cards

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.