IN BETWEEN SPACES - Konzerte, Filme, Vorträge & Party

IN BETWEEN SPACES widmet sich auf musikalischer und kultureller Ebene, Verbindungen, Interaktionen und Konflikten zwischen Afrika und Europa. Im Zentrum der
interdisziplinären Veranstaltungsreihe zwischen Konzerten, Film-Screenings und Party, stehen Musik, Sounds und Klangkunst aus verschiedenen Regionen Afrikas, der afrikanischen Diaspora, sowie ihre Rezeption in Europa.

An drei Abenden wirft IN BETWEEN SPACES einen frischen, komplexen und politisch sensiblen Blick auf die sogenannte „globale Musik“ in einer Welt, in der sich Tradition und Moderne, ländliches Leben, Urbanität und digitale Vernetzung rasant durchdringen:

DO, 04.04.2019 – Warm Up: Maha Maamoun „Domestic Tourism II“ & Maurice Louca Elephantine Band

DO, 11.04.2019 – Mediterranean Crossings mit Ethiopian Records & Azmari Synthesis, "Negus" / Film von Invernomuto, STILL "Goverment" feat. Freweini & Devon

FR, 12.04.2019 – Mediterranean Crossings: Themenabend / Diskussion / Reflexionsraum – EINTRITT FREI

FR, 12.04.2019 – Mediterranean Crossings / KLUBNACHT presented by COLOGNE SESSIONS

Weit davon entfernt, einen homogenen kulturellen Raum zu erzeugen, entstehen in diesem Prozess neue ästhetische Hybride und kulturelle Möglichkeitsräume, eine „Weltmusik 2.0“ und musikalische Entwürfe zwischen Pop und Avantgarde, Tradition und Experiment.

Mi, 03.04.2019


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.