Cologne Open - Zwei Tage Showcase Festival im Stadtgarten

Der letzte Donnerstag und Freitag stand im gesamten Stadtgarten ganz im Licht der Cologne Open. Bei diesem erstmalig von uns organisierten Showcase Festival präsentierten sich zehn Acts vor allem der jüngeren Szene aus NRW auf der Bühne im Konzertsaal und im Studio 672 dem Kölner Publikum und 35 der wichtigsten KuratorInnen von Jazzfestivals und Spielstätten aus ganz Europa.

Diese waren zu einem Spitzentreffen im Stadtgarten, dem Europäischen Zentrum für Jazz und aktuelle Musik, angereist um die "Artistic Exchange Platform" (AEP) zu gründen. Dieser Zusammenschluss ist ein Novum und eine wichtige Plattform für die Vernetzung von Programmachern und Spielstätten im Bereich der internationalen Jazzszene. Neben den Sitzungen und Diskussionsrunden und der abendlichen Konzerte gab es für die internationalen Gäste am Freitag Nachmittag eine Stadtführung zu besonderen Kölner Kulturorten.

Drei Berichte zur Cologne Open finden sich auf der Seite der Choices (Donnerstag und Freitag), auf nrwjazz.net und in der Mediathek des SWR. Konzertfotos gibt es in unserer Dropbox von Elisa Essex.

Di, 06.03.2018


News abonnieren