Venloer Straße 40
50672 Köln
(+49) 0221 952994-0

Öffnungszeiten

Lesung

Grjasnowa_Lit Salon_18052017

Thu 18.05.17 um 20:30h
Konzertsaal


Der Literarische Salon mit Olga Grjasnowa

Moderation: Guy Helminger und Navid Kermani

 

Seit 2005 laden Guy Helminger und Navid Kermani Schriftsteller, für die sie sich begeistern, in ihren Literarischen Salon in den Kölner Stadtgarten ein. Der Gast liest aus seinen eigenen Büchern, bringt aber auch Texte mit, die ihm besonders wichtig sind. Nach der Pause präsentiert er, was ihn sonst noch bewegt: Platten, Bilder, Videos oder was Schriftsteller sonst alles verhandeln, wenn Lesungen eigentlich schon zuende sind.
»In der Offenheit liegt der Charme dieser Veranstaltungsreihe. Anders als bei einer herkömmlichen Lesung herrscht entspannte Geselligkeit, in der Wahrheiten schnell preisgegeben werden.« (Kölnische Rundschau)

Dieses Mal mit: Olga Grjasnowa
Ihre Romane sind von souveräner Abgedrehtheit, ihr Stil lakonisch und mitreißend. Egal ob die 1984 in Aserbaidschan  geborene Autorin über den Nahostkonflikt, Migrationserfahrungen in Deutschland oder über die Dreiecksgeschichte eines schwul-lesbischen Ehepaars aus Russland schreibt, ihr Erzählen ist immer geprägt von einer fesselnden, eigensinnigen Tragik-Komik und einem rasanten Tempo. Das hat ihr neben durchweg begeisterten Kritiken zuletzt auch den Anna-Seghers-Preis eingebracht. Wer Olga Grjasnowa liest, erfährt a) mehr über die politische Wirklichkeit unserer Welt als in jeder Abhandlung, greift b) gleich zu ihrem nächsten Buch und freut sich c) auf ihren Besuch im Literarischen Salon.

www.literarischersalon.com

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Eintritt: 12 € regulär, 9 € ermäßigt für Schüler, Studenten, Kölnpass



VVK: 12/9€
AK: 12/9€

Ticket bei Off-Ticket bestellen


Ticket bei Köln-Ticket bestellen

news