Venloer Straße 40
50672 Köln
(+49) 0221 952994-0

Öffnungszeiten

Konzert

Frasque_08032017

Wed 08.03.17 um 20:30h
Konzertsaal


Frisque Concordance

Outskirts Special

 

Georg Graewes Frisque Concordance bringt als Kammerensemble zwischen Free Jazz und europäischer Avantgarde vier herausragende Musiker und Improvisatoren zusammen. Butcher, de Joode, Sanders und Graewe zeichnet ihre musikalische Reife und Präzision genauso aus wie eine ungebrochene Neugier und Intensität. In seinem Poem Le Champion des Dames aus dem Jahre 1440 feiert der Dichter Martin Le Franc den gerade auf dem Kontinent aufblühenden neuen Kompositionsstil, dem er die Charakteristika contenance angloise und frisque concordance zuschreibt. Als der Komponist und Pianist Georg Graewe Anfang 1992 ein neues Quartett mit dem britischen Saxophonisten John Butcher (sowie Hans Schneider am Bass und Martin Blume am Schlagzeug) formiert, ist er im Zuge seiner Beschäftigung mit der Musik der europäischen Renaissance auch auf besagtes Gedicht gestoßen. FRISQUE CONCORDANCE spielt in den folgenden zwei bis drei Jahren etliche Konzerte in Europa und veröffentlicht 1993 die inzwischen legendäre CD Spellings auf dem Label RANDOM ACOUSTICS. 2015 entschließt sich Graewe zu einer Neuformation des Quartetts. Zu ihrem viel beachteten Debut im Londoner Cafe OTO im Mai 2016 schreibt Clive Bell in THE WIRE: "The whole group are wonderfully responsive, turning from raucous to whisper, stepping forward for a solo statement and quickly back into group mayhem. [...] A great night out."


FRISQUE CONCORDANCE
John Butcher - tenor/soprano sax
Georg Graewe - piano
Wilbert de Joode - bass
Mark Sanders - drums


"Improvisation, Free Jazz"

 


VVK.: 10€ / 8€ erm. für Schüler, Studenten, Kölnpass und Schwerbehinderung (ggf. zzgl. Gebühr).
AK: 13€ / 10€ erm. für Schüler, Studenten, Kölnpass und Schwerbehinderung.



VVK: 10/8€
AK: 13/10€

Ticket bei Off-Ticket bestellen


Ticket bei Köln-Ticket bestellen

news