Venloer Straße 40
50672 Köln
(+49) 0221 952994-0

Öffnungszeiten

Lesung

LitSalon1_0917

Thu 21.09.17 um 20:30h
Konzertsaal


Der Literarische Salon mit Petina Gappah

Moderation: Guy Helminger und Navid Kermani

 

Seit 2005 laden Guy Helminger und Navid Kermani Schriftsteller, für die sie sich begeistern, in ihren Literarischen Salon in den Kölner Stadtgarten ein. Der Gast liest aus seinen eigenen Büchern, bringt aber auch Texte mit, die ihm besonders wichtig sind. Nach der Pause präsentiert er, was ihn sonst noch bewegt: Platten, Bilder, Videos oder was Schriftsteller sonst alles verhandeln, wenn Lesungen eigentlich schon zuende sind.
»In der Offenheit liegt der Charme dieser Veranstaltungsreihe. Anders als bei einer herkömmlichen Lesung herrscht entspannte Geselligkeit, in der Wahrheiten schnell preisgegeben werden.« (Kölnische Rundschau)

Dieses Mal mit: Petina Gappah
In ihrem Roman „Die Farben des Nachtfalters“ erzählt die 1971 im damaligen Rhodesien geborene Autorin von der einzigen Frau, die in der Todeszelle des berüchtigten Chikurubi-Gefängnis‘ in Simbabwe sitzt. Es ist dies nicht nur die Außenseitergeschichte eines Albino-Mädchens, sondern eine Bestandsaufnahme des Landes, das nach der Unabhängigkeit in Misswirtschaft, Rassenkonflikten, religiösem Fundamentalismus und Aberglauben zu versinken droht. Als „eine Burleske, die an Gekeife und Gekreische und Neid und Hass und Verzweiflung und Hoffnung rausholt, was sich aus einem überbelegten Frauengefängnis nur rausholen lässt“, beschrieb „Die Zeit“ den Roman, der schon vor Erscheinen in acht Länder verkauft wurde: „Gappah zieht alle Register einer überschießenden Sprachmächtigkeit, bis hin zu Shona-Sequenzen in einem englischen Text, der nun in sich eine der Sprachen Afrikas beherbergt, eine listige Aufhebung imperialer Machtverhältnisse.“

www.literarischersalon.com



Eintritt: 12 € regulär, 9 € ermäßigt für Schüler, Studenten, Kölnpass

Die Veranstaltung ist teilbestuhlt. Es besteht kein Anspruch auf einen Sitzplatz.

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Vorverkaufspreise sind zzgl. System- und Vorverkaufsgebühr.

 

 

 



VVK: 12/9€
AK: 12/9€

Ticket bei Off-Ticket bestellen


Ticket bei Köln-Ticket bestellen

news