Venloer Straße 40
50672 Köln
(+49) 0221 952994-0

Öffnungszeiten

Konzert

jamesvincentmcmorrow

Wed 25.05.11 um 20:30h
Studio 672


James Vincent McMorrow


Support: Matthew Hemerlein & Rhob Cunningham

 

James Vincent McMorrow‘s Musikleben begann fernab vom Folk-Image seines Debuts. Seine frühere Liebe zur Musik zeigte sich vielmehr im Hardcore Rock, weshalb sich McMorrow auch dazu entschloss, Drums zu spielen. Seine musikalischen Interessen weiteten sich später auf Acts wie Crosby, Stills oder Nash aus. Nachdem er schließlich Donny Hathaway‘s „I Love You More Than You Will Ever Know“ hörte, entschloss er sich letztendlich zu singen. „Early In The Morning“ ist das Ergebnis eines autodidaktischen Werdegangs, in dem James viel Zeit in sein Handwerk gesteckt hat. Fasziniert von Hip-Hop Produktionen wie von z.B. The Neptunes und Timbaland, befasste sich James satte drei Jahre mit seinen eigenen Recordings, bei denen er mit verschiedensten Sounds experimentierte. Sein neu angeeignetes Wissen setzte er anschließend in einem isolierten Haus an der Irischen See um, um seine eigene Platte aufzunehmen. Vergleiche dieser werden schnell zu Bon Iver oder den Gesangsleistungen von Antony Hegarty gezogen, jedoch finden sich zahlreiche Inspirationen von John Steinbeck, F Scott oder Roald Dahl.
 
„Ein Debutalbum voller sphärischer Songs. Geistergeschichten. So intensiv ist der musikalische Ausdruck, der privates Leid und Leben widerspiegelt...Vocals, Lyrics und Arrangements, deren Zurückhaltung und Feinsinnigkeit im kompletten Widerspruch zu  der subtilen, unterschwelligen Thematik seiner Songs stehen.“ (Sunday Times Culture, Breaking Act)

 

www.myspace.com/jamesvmcmorrow
 

Veranstalter: Schoneberg



VVK: 12,00€
AK: 15,00€

Ticket bei Off-Ticket bestellen


Ticket bei Köln-Ticket bestellen

news